Wir befinden uns derzeit im Ausnahmebetrieb, weiter Informationen finden Sie hier
SWEET PROTECTION

269,95

Modell

  • 2019

Kopfumfang (cm)

  • 53-56
  • 56-59
  • 59-61

Gewicht (g)

  • 360

Beschreibung

Der Bushwhacker Carbon MIPS ist ein Enduro- und trailspezifischer Fahrradhelm, der Schutz und Leistung auf dem neuesten Stand der Technik bietet. Mit erweiterter Abdeckung in einem leichten und hochbelüfteten Paket ist dies der perfekte Helm für deine Trail-Abenteuer. Die Verstärkung aus Kohlefaser ergibt eine Verbesserung des Schutzes um bis zu 15 %. Zu den besonderen Merkmalen gehören die STACC-Belüftung, das verstellbare Visier und die Komfortpolster: Alles verpackt in einer 5-teiligen Schalentechnologie, um optimalen Schutz zu gewährleisten. Dieses Modell ist ausgestattet mit dem MIPS Brain Protection System, einer reibungsarmen Schichtlösung, konzipiert, um die auf das Gehirn übertragenen Rotationskräfte zu reduzieren.

Ausstattung

5-teilige Karbonschalen Konstruktion

Die einzigartige fünfteilige In-Mould-Schalenstruktur nutzt unterschiedliche Polycarbonat-Außenschalenstärken sowie strategisch platzierte Karbonschalen. Die Karbonfaserverstärkung erhöht die Festigkeit an kritischen Stellen durch ihre hohe Festigkeit und Schlagkraftverteilung.

Multidirektionales Aufprallschutzsystem MIPS

Das MIPS Gehirnschutzsystem ist eine in den Helm integrierte reibungsarme Schicht, die dazu dient, die Rotationsbewegungen zu reduzieren, die durch schräge Aufschläge auf den Kopf auf das Gehirn übertragen werden.

EPS-Liner

Für eine hohe Stoßdämpfung bei geringem Volumen sorgt der stoßdämpfende Einsatz aus Ethylenvinylacetat. Der Einsatz bietet hohen Memory-Effekt, Robustheit bei niedrigen Temperaturen und Bruchfestigkeit, was einen hervorragenden Schutz bei einem Aufprall bei geringen Geschwindigkeiten bietet.

In-Mould Karbon-Konstruktion

Der weiterentwickelte EPS (Expanded Polystyrene) Einsatz ist mit variablem Brücken- und Kanalvolumen konstruiert, um die allgemeine Aufprallschutzleistung zu optimieren.